Spendenseite der X-CASE GmbH

Thüringen ist nicht nur der Gründungsort der X-CASE GmbH, sondern auch ein Teil unseres Selbstverständnisses, dem wir etwas zurückgeben wollen. Aus diesem Grund unterstützen wir lokale und regionale Vereine, um Anreize gegen die Abwanderung gerade junger Menschen zu schaffen.

Die Exzellenz von X-CASE auch auf dem Sportplatz

Ein besonders erfolgreiches Beispiel für unsere Kooperationen ist das Juggerteam „Zonenkinder“ des USV Jena. Jugger ist eine Sportart, die in Deutschland rasant auf dem Vormarsch ist und Thüringen ist vorne mit dabei mit Teams in Jena, Erfurt, Schmalkalden und auch Ilmenau. Körperlich, mental und taktisch werden Höchstleistungen von den Athleten abverlangt. Seit 2011 unterstützen wir als Partner die Jenaer Jugger mit Sportbekleidung. Im Zuge dieser langfristigen Zusammenarbeit freuen wir uns besonders über die sportliche Entwicklung des Teams. Nach jahrelangen Topplatzierungen bei zahlreichen Turnieren schafften die Zonenkinder 2017 den Sprung an die Spitze und gewannen den Deutschen Meistertitel. Gemeinsam mit dem USV Jena hoffen wir auch noch in Zukunft weitere Erfolge feiern zu können.

Spende Juggerteam
© Jugger Shots

SV 09 Arnstadt

Die Förderung des regionalen Jugendsports spielt für die X-CASE GmbH eine wichtige Rolle, da so die Fluktuation der jungen Leute abgeschwächt werden kann. Aufgrund dessen erhielten die A- Junioren der Fußballmannschaft SV 09 Arnstadt neue Trikots.

Kinder- und Jugendtheater Coburg

Die X-CASE GmbH unterstützte das Kinder- und Jugendtheater Coburg. Das Theater besteht aus fünf Zirkus- und vier Theatergruppen. Die Arbeit des Kinder- und Jugendtheaters Coburg erstreckt sich von der Förderung der Kreativität und Phantasie über Kleinkunstprojekte mit intranationalen Künstlern bis hin zu Fortbildungsangebote für Menschen aller Altersklassen im Rahmen der Theaterwerkstatt.

ASB Hundestaffel Coburg

Eine Spende weitere Spende der X-CASE GmbH ging an die Hundestaffel des ASB Coburg. Die Rettungshunde des ASB sind bei der Suche nach Vermissten oder verunglückten Menschen unersetzlich. Jede Rettungshundestaffel wird von der Polizei alarmiert und kann innerhalb kürzester Zeit zu einer Suchaktion ausrücken.

Für ihre verantwortungsvolle Suchaufgabe nach vermissten oder verschütteten Menschen werden die Rettungshunde speziell ausgebildet und trainieren unter realistischen Bedingungen.

Spende ASB Hundestaffel

Henneberg Bergabaugeschichte

Die Heimatpflege und Heimatkunde in Thüringen wird ebenfalls durch die X-CASE GmbH gefördert.

Dabei wurde auch der die „Interessengemeinschaft zur Erhaltung alter Bergmannstraditionen in Ilmenau, Oehrenstock und Umgebung“ mit einer Spende unterstützt. Der Verein verfolgt das Ziel der Erhaltung alter Bergmannstraditionen. Dabei wird regelmäßig das traditionelle Bergmannsfest („Tag der heiligen Anna“) veranstaltet und so ein jährliches Treffen der Bergleute ermöglicht. Außerdem werden junge Leute so mit alten Bergmannstraditionen vertraut gemacht.

D2 Junioren SV Germania Ilmenau e. V.

Bereits die kleinsten Sportbegeisterten werden beim SV Germania Ilmenau e. V. spielerisch an den Fußball herangeführt und haben große Freude daran. Um die regionale Nachwuchsförderung voranzubringen, erhielt der Fußballnachwuchs der D2 Junioren des SV Germania Ilmenau e. V. neue Trainingsbekleidung von der X-CASE GmbH.

Spende an den Verein für geschlechtersensible Sozialarbeit in Jena

Um Thüringen etwas zurückzugeben, unterstützen wir als Unternehmen regionale Vereine. So haben wir auch den JuMäX Jena e.V. in seiner Aufgabe der Umsetzung und Fortentwicklung geschlechtsbezogener Kinder- und Jugendarbeit unterstützt.

JuMäX Jena e.V. ist Träger der Fachstelle Mädchen- und Jungenarbeit, des Abenteuerspielplatzes sowie - im Trägerverbund mit Diskurs e.V. - Träger von Schulsozialarbeit in Jena und führt im Auftrag des Fachbereiches Jugend und Bildung des Jugendamtes der Stadt Jena das Projekt Geschlechtersensible Sexualerziehung in Jena durch.

proWiWi e.V.

Spende proWiWi

Aufgrund der Nähe der X-CASE GmbH zur Technischen Universität Ilmenau, darf auch der proWiWi e.V. nicht im Zuge der Spendenverteilung vernachlässigt werden.

Der Verein fördert den Wissenstransfer zwischen Wissenschaftlern, Unternehmen und Studenten. Der proWiWi e.V. schafft dabei ein Umfeld, um die gemeinsamen Interessen zu unterstützen und die Freiheit der Forschung und Möglichkeiten der Lehre an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien der TU Ilmenau zu erweitern.

Lebenshilfe Ilm-Kreis e.V.

Die Lebenshilfe Ilm-Kreis e.V. ist eine Selbsthilfevereinigung von Menschen mit Behinderungserfahrungen, deren Eltern und Angehörigen. Dabei wird eine Unterstützung seitens Fachleuten und Freunden geboten. Ziel des Vereins ist die Ermöglichung der gleichberechtigten Teilhabe am gesellschaftlichen Leben für Menschen mit Behinderungen, seelischen Störungen und ihren Familien.

Spende Lebenshilfe

Kindergarten „Stephanie“ Ilmenau

Auch die Förderung der jüngsten Bewohner der Region liegt der X-CASE GmbH besonders am Herzen. So erhielt der bewegungsfreundliche Kindergarten „Stephanie“ Ilmenau eine Zuwendung.

Grundschule Ziolkowski Ilmenau

Wir setzen uns in vielerlei Hinsicht für Kinder und Jugendliche ein, um ihnen die Chance für eine bessere Zukunft zu geben.  Deshalb wurde die Grundschule Ziolkowski Ilmenau von uns unterstützt.