Zum Hauptinhalt springen

Embedded BI

Business-Intelligence-Lösungen oder embedded BI?

Klassische Business-Intelligence-Lösungen dienen vor allem der Integration und Harmonisierung unterschiedlicher Datenquellen und der Schaffung einer historischen Datenbasis für strategische Entscheidungen. Die derart aufbereiteten Informationen werden mit unterschiedlichen Werkzeugen konsumiert und machen zumeist die Anmeldung an einem separaten Data-Warehouse-System notwendig.

Moderne Systemarchitekturen wie zum Beispiel S/4HANA heben diese Trennung auf und erlauben einen embedded-BI-Ansatz. Bei diesem werden relevante Informationen und Analysefunktionen direkt im Kontext und in der Oberfläche des bearbeiteten Prozesses dargestellt. Dabei ist es unerheblich, ob diese Informationen aus dem operativen System selbst oder aus einem zentralen Data Warehouse stammen.
Auf diese Weise  können operative Entscheidungen optimal unterstützt werden, der direkte Arbeitsfluss wird nicht unterbrochen und Investitionen in zentrale DWH-Lösungen bleiben geschützt.

Embedded BI

Welche Leistung bieten wir an?

Welchen Mehrwert bietet embedded BI und wie könnte eine Architektur für Ihr Unternehmen aussehen? Welche Nutzenspotentiale lassen sich durch diesen Ansatz erschließen? Lassen sie uns das gemeinsam, zum Beispiel in Form eines Workshops, herausfinden.

X-CASE verfügt über umfangreiche Erfahrung aus unterschiedlichen Business-Intelligence-Projekten. Dabei legen wir immer Wert auf die richtige Visualisierung der relevanten Informationen, ob mit SAP BusinessObjects, SAP Fiori oder anderen Frontends.

Dieses Wissen kombinieren wir mit KnowHow in aktuellen Technologien (wie OData oder CoreDataService) und tiefem Verständnis von betriebswirtschaftlichen Prozessen und deren Umsetzung in SAP ERP-Systemen. Dadurch sind wir ein verlässlicher Partner bei der Umsetzung ihrer embedded-BI-Vorhaben.

Wir begleiten Sie ganzheitlich unserer Überzeugung und Ihren Wünschen folgend bei der Konzeption und der Implementierung Ihrer maßgeschneiderten Lösung sowie bei deren Überführung in die Linie.