Innovation durch enge Zusammenarbeit mit der TU Ilmenau

Als Ausgründung aus der Technischen Universität Ilmenau pflegt X-CASE noch heute enge Beziehungen zur Wissenschaft & Forschung.

Dadurch können wir von den modernsten wissenschaftlichen Entwicklungen partizipiert.

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen ermöglicht einen kontinuierlichen Technologie- und Wissensaustausch von dem unsere Kunden unmittelbar profitieren.

Neben Lehraufträgen an der TU Ilmenau sowie der Vergabe und Unterstützung von Abschlussarbeiten engagiert sich die X-CASE GmbH ebenso für Studentische Projekte wie „PROBAS“ oder in universitären Vereinen wie „proWiWi e. V.“.


 

Highomics

Gemeinsam mit Entwicklern der Jenaer CyBio AG sowie Biochemiker und Dermatologen des Jenaer Universitätsklinikums entwickelt X-CASE eine Forschungsplattform zur automatisierten Hochdurchsatz-Biomarkersuche. Getestet wird die neue Technologie an den Proben von klinisch umfassend charakterisierten Patienten mit Psoriasis und Psoriasis-Arthritis. Den vollständigen Bericht finden Siehier.

 



 

Information Lifecycle Management

 

Information Lifecycle Management (ILM) sorgt für die kostengünstige Verwaltung der Daten entsprechend ihres Wertes. Daten, die eine hohe Nutzungshäufigkeit aufweisen, verbleiben auf den schnellen kostenintensiveren Speichermedien der operativen Systeme (Online). Für Daten, auf welche in unregelmäßigen Abständen zugegriffen wird, eignet sich der Einsatz der Nearline Storage (NLS)-Technologie.

Die X-CASE GmbH hat ein Konzept entwickelt, welches die kostengünstige Verwaltung von Data Warehouse Daten ermöglicht. Nähere Informationen finden Sie unter folgendem Link oder kontaktieren Sie uns.

prowiwi ProWiWi ist das Netzwerk für Unternehmer, Wissenschaftler und Studenten und macht sich stark für den Verbund von Wirtschaft und Wissenschaft.

Getragen von diesem Leitmotiv bietet der gemeinnützige Verein Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen unbürokratische Instrumentarien für vielfältige Austauschprozesse mit der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften.

Als Vorstandmitglied unterstützt Dr. Ing. Lutz Schmidt (Geschäftsführer X-CASE GmbH) dieses Projekt und steht Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

http://www.tu-ilmenau.de/prowiwi

Wirtschaft trifft Wissenschaft

An der Technischen Universität Ilmenau finden über das Semester verteilt Vorträge zu Themen aus dem wirtschaftlichen Alltag in Unternehmen statt. Die Vortragenden sind Unternehmensvertreter aus verschiedensten Bereichen und Branchen.

Die Ringvorlesung bietet Studenten und Unternehmen die Möglichkeit zum Wissensaustausch und gibt einen Einblick in die Praxis Thüringer Unternehmen.

Die Ringvorlesung ist eine Kooperation von sci e.V. und ProWiwi e.V., unterstützt durch Dr. Ing. Lutz Schmidt, Geschäftsführer der X-CASE GmbH.

Falls Sie Interesse haben bzw. Näheres erfahren möchten, nehmen Sie mit uns Kontakt auf unter info@remove-this.x-case.de

Ansprechpartner: Dr. Ing. Lutz Schmidt

probas
 
PROBAS ist ein Projektseminar für betriebswirtschaftliche Anwendungssysteme, dessen Ziel es ist, den Studenten der Technischen Universität Ilmenau praxisnahes Wissen über das Anwendungssystem "SAP® ERP" sowie "SAP® BW" zu vermitteln.

Im Rahmen der Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2010 wurde PROBAS durch den SAP-Arbeitskreis Hochschulen e.V. mit dem ersten Preis in der Kategorie Studentische Projekte ausgezeichnet. Den vollständigen Bericht finden Sie hier.

 

Lehrverantwortlicher der TU Ilmenau ist Prof. Dr. Volker Nissen, Leiter des Fachgebiets Wirtschaftsinformatik für Dienstleistungen.

Dr. Lutz Schmidt, Geschäftsführer von X-CASE, hat die Veranstaltung initiiert und leitet diese auch als Gastdozent der Universität. Die X-CASE GmbH unterstützt das Projekt finanziell und durch erahrene SAP-Berater.

 

http://www.probas.de/

News

18. Juli 2014

Finanzinstitut - Systemintegration mit WebServices und Single Sign-On

Die X-CASE GmbH berät aktuell eine große deutschen Filialbank im...

[mehr]
08. Juli 2014

Neues Business Release ausgerollt

Bei zwei Kunden der Chemiebranche konnte die X-CASE ‎GmbH...

[mehr]
30. Juni 2014

Energieversorger - End-to-End-Integration einer Inhouse-Applikation zur Verwaltung von Marktpartner-Stammdaten

Im Rahmen eines Strategieprojektes wurde für die Servicegesellschaft...

[mehr]